Andermatt Powder+

Andermatt ist der perfekte Ort zum Freeriden. Das Terrain ist riesig, so dass man selbst nach Wochen ohne Schneefall noch unverspurte Hänge findet. Das Skigebiet ist dank seiner Höhe und der Lage am Alpenhauptkamm äussert schneesicher. Bei Andermatt Powder+ stehen die Abfahrten am Gemsstock wie Giraff, Felsental, Guspis und viele mehr auf dem Programm. Weiter gehen wir nach Disentis, wo wir den Staldenfirn befahren werden. Dies ist eine Abfahrt der Superlative: 2300 m Höhendifferenz, durchgehend steil und schattig.

 

Daten:

  • Saison 2018/19, Montag bis Donnerstag 

Anforderungen:

  • Sicheres Skifahren Abseits der Piste
  • Fussaufstiege / Aufsteigen mit Fellen von bis zu 2.5 h 

Leistungen / Preis:

  • 4 Tage Führung und Betreuung durch lokalen dipl. Bergführer IVBV
  • Kleingruppe mit 4 bis 8 Teilnehmern
  • 3 Übernachtungen in Doppelzimmer im Sporthotel Sonne in Andermatt  (inkl. Frühstück und Nachtessen)
  • Preis pro Person 1100.- CHF, inkl. MWSt.

Nicht inbegriffen:

  • Anreise nach Andermatt
  • Tickets für Bahnanlagen
  • Allfällige Kosten für Taxi / Zug
  • Miete Skiausrüstung
  • Mittagessen, Getränke
  • Zusätzliche Übernachtung bei Anreise am Vorabend

Programm:

Das Programm richtet sich nach den aktuellen Schnee- und Wetterverhältnissen sowie dem technischen Können der Teilnehmer. Mögliche Abfahrten / Skiorte:

  • Andermatt Gemsstock / Nätschen
  • Oberalppass 
  • Disentis / Staldenfirn

Anreise-Abreise mit Flugzeug:

Besammlung am Tag 1 ist bis spätestens 9:00 Uhr beim Hotel, bereit zum Skifahren. Wenn du nicht bis 9:00 Uhr anreisen kannstempfehle ich eine Anreise am VortagHotel und Transfer kann ich organisieren.

Die Tour endet am Nachmittag des 4. Tages zwischen 15:00 und 17:00 Uhr in Andermatt. Die Reise von Andermatt zum Flughafen Zürich dauert 2 h 45 min mit dem Zug (Fahrplan) oder ca. 2.5 h mit dem Auto / Taxi. Du kannst deinen Rückflug für den Abend des 4. Tages planen, oder icharrangiere dir gerne einen längeren Aufenthalt.